Louis Widmer

Louis Widmer – Ihrer Haut zuliebe

Louis Widmer Haut pharmazeutische Produkte

Hergestellt nach den Qualitätsnormen für pharmazeutische Produkte.

Louis Widmer investiert viel in Forschung und Entwicklung der Produkte. So fließen ständig die neusten Erkenntnisse in die Produkte ein. Auch durch die gute Zusammenarbeit mit Dermatologen und Apothekern, die wichtige Hinweise einbringen, werden die Produkte kontinuierlich verbessert. Somit vereinen die Produkte optimale Wirksamkeit mit hervorragender Verträglichkeit.

Die Präparate von Louis Widmer werden nach den Richtlinien für pharmazeutische Produkte hergestellt und unterliegen strengsten Qualitätsstandards und –kontrollen. Das beginnt bereits bei den Rohstoffen: Reinheit und Gehalt müssen höchste Anforderungen erfüllen.

Louis Widmer bietet ein komplettes Pflegeprogramm, abgestimmt auf die Bedürfnisse jedes Hauttyps. Zwei Faktoren sind entscheidend um das richtige und individuelle Pflegeprogramm zu bestimmen: der Hauttyp und der Hautzustand

Die Funktionen der Haut

Die Haut schützt den Körper vor Kälte, Hitze, UV-Strahlung und Druck und verhindert das Eindringen von Mikroorganismen sowie den Verlust von Wasser und Wärme. Und: Die Haut ist unser größtes Sinnesorgan. Über sie nehmen wir Empfindungen wie Zärtlichkeit, Schmerz, Druck und Temperatur wahr.

Die Haut besteht aus drei Schichten

  • Oberhaut (Epidermis) – schützt vor äußeren Einflüssen.
  • Lederhaut (Corium) – ist für die Hauternährung, die Immunabwehr und die Sinnesempfindungen verantwortlich.
  • Unterhaut (Subcutis) – mit den Fettzellen, die Fett und Wasser speichern und für die Elastizität der Haut verantwortlich sind.

Gesichtspflege. Für jeden Hauttyp die optimalen Produkte.

Wir unterscheiden folgende Hauttypen:

Unreine Haut:

  • Mitesser und Hautunreinheiten
  • Poren sind oft verstopft

Fettige Haut:

  • Glänzt und wirkt vor allem in der T-Zone ölig (Stirn, Nase, Kinn)
  • Ist großporig
  • Neigt gelegentlich zu unreiner Haut und Mitessern

Mischhaut:

  • Ist trocken im Bereich von Wangen und Haaransatz
  • Ist fettig im Bereich der T-Zone (Stirn, Nase, Kinn)

Normale Haut

  • Ist feinporig
  • Ist gut durchblutet
  • Ist geschmeidig

Trockene Haut

  • Die Haut spannt
  • Sie fühlt sich trocken an
  • Sie neigt zu Schuppenbildung, Reizungen und allergischen Reaktionen